Fragen & Antworten 2017-05-22T15:50:33+00:00

Fragen und Antworten zur Schlauchbelüftung CAT 3000

Erfahren Sie mehr über die Technik, den Betrieb und den Einbau. Falls Ihre Frage nicht dabei sein sollte, schicken Sie uns gerne eine Mail – wir antworten Ihnen gerne.

Für welche Tierarten und Anwendungen ist die Schlauchbelüftung geeignet? 2016-07-17T10:43:32+00:00

Wir setzen die Schlauchbelüftung für alle erdenklichen Tierarten und Spezialanwendungen ein:

Rinder, Schafe, Ziegen, Geflügel, Hasen, Schweine, Pferde usf.

Dabei berücksichtigen wir für die Auslegung des Systems die gesundheitlich unbedenkliche Luftgeschwindigkeit am Tier. Da unsere Anlagen individuell gefertigt werden, können wir auf fast alle Sonderwünsche und Spezialanwendungen der Kunden eingehen. Mit vorgeschalteten Lufterwärmern oder Wärmetauschern können wärmeliebende Tierarten ebenso mit absolut frischer Luft versorgt werden.

Taucht Ihre Anwendung hier nicht auf, fragen Sie einfach an – wir finden eine Lösung. Unser Belüftungssystem kann fast alles belüften und ist so individuell zu konfigurieren, dass es sich nahezu überall einfügen lässt – so hilft unser Schlauch inzwischen z.B. auch bei der Frischluft-Lagerung von empfindlichen Bio-Getreidesorten in Hochregalen oder bei der Reduzierung der Luftfeuchtigkeit in den Hallen einer Fischzucht.

 

Kann die Schlauchbelüftung mit eingebauten Lüftungsanlagen kombiniert werden? 2017-03-07T18:32:18+00:00

Die CAT 3000 Schlauchbelüftung kann mit unterschiedlichen eingebauten oder natürlichen Lüftungseinbauten kombiniert werden. Verfügt Ihr Stall bereits z.B. über eine Unterflurabsaugung, kann die Anlage damit kombiniert werden. Natürlich kann die CAT 3000 auch in Kombination mit natürlichen Lüftungseinrichtungen betrieben werden: In diesem Fall kann die Anlage saisonale Funktionsunterschiede erfolgreich ausgleichen – z.B. wenn Windstille herrscht oder wegen der Wetterlage keine Luft durch den First aufsteigen kann. Geben Sie Ihre bisherigen Lüftungseinrichtungen bitte im Anfrageformular an. Dann können wie diese bei Ihrer unverbindlichen Anfrage berücksichtigen!

Was bedeutet der Name “CAT 3000”? 2016-05-19T17:06:40+00:00

“CAT” steht als Abkürzung für “Clean Air Transport”.

Hat die Stallbelüftung eine Regelung? 2017-03-07T18:32:18+00:00

Ja,

Wir statten unsere Lüftungen in Ställen grundsätzlich mit einer 5-Stufen-Regelung aus.

Die Lüftungsleistung wird genau für Ihren Stall berechnet und auf eine Stufe des Reglers – als “Dauerbetriebsstufe” – festgelegt. In dieser Einstellung wird den Tieren das ganze Jahr hindurch Frischluft zugeführt. In den Sommermonaten ab 25 °C hat die Anlage eine Zusatzreserve für den “Sommerbetrieb”. Die Luftaustauschrate kann so erhöht werden, um eine zusätzliche Klimaverbesserung bei großer Hitze zu erreichen.

Welche Breite deckt die Schlauchbelüftung ab? 2017-03-07T18:32:18+00:00

In der Breite kann die Schlauchbelüftung vom Mittelpunkt zu beiden Seiten ca. 7 Meter mit Frischluft versorgen.

Die Gesamtanlage der Schlauchbelüftung ist in der Breite unbegrenzt erweiterbar.

Was ist die max. Länge der Schlauchbelüftung? 2017-03-07T18:32:18+00:00

Die max. Länge des Belüftungsschlauchs beträgt ca. 50 Metern. Soll eine längere Distanz überbrückt werden, kann das System evtl. durch eine zweite Anlage von der Gegenseite auf bis zu insg. 100 Metern verlängert werden (Beispiel).

Je nach Deckenhöhe kann evtl. auch der Durchmesser des Schlauchs vergrößert werden, um eine größere Strecke als 50 Meter mit Frischluft zu versorgen. Diese Möglichkeit ist jedoch von Fall zu Fall zu beurteilen.

Wieviel kostet eine Schlauchbelüftung – Preis? 2016-05-19T17:09:29+00:00

Da jeder Stall etwas anders ist, benötigen wir für ein unverbindliches Angebot ein paar Angaben von Ihnen. Füllen Sie einfach das Anfrage-Formular online aus und senden Sie es ab. Wir senden Ihnen in den nächsten Tagen ein unverbindliches Angebot für Ihr Vorhaben. Sagt Ihnen unser Angebot zu, kommt ein Mitarbeiter von uns bei Ihnen vorbei, nimmt die Maße des Stalls auf und bestimmt die Position des Ventilators.

Kann ich die Stallbelüftung selbst montieren? 2016-05-19T10:22:43+00:00

Nach unserem Angebot, der Aufmessung und Ihrer Auftragserteilung erhalten Sie alle Einzelkomponenten der Schlauchbelüftung zugeschickt. Diese können Sie mit einfachen Mitteln nach Anleitung selbst montieren. Nachdem ein Elektriker den Stromanschluss hergestellt hat, kann die Anlage sofort in Betrieb gehen.

Wie lange ist das Gewebe des Belüftungsschlauchs haltbar? 2016-05-19T10:21:07+00:00

Unser Hersteller gibt eine über 10-jährige Lebensdauer für das Material an. In Käsereien wird das gleiche Material schon über 12 Jahre eingesetzt und ein Mal in der Woche aus hygienischen Gründen gewaschen.

Das Gewebe wird aus speziellem Polyestergarn gewebt. Es ist waschbar sowie ammoniak- und schadstoffbeständig.

Die Luftlöcher sind ausgelasert. So werden die Ränder im Zuschnitt sofort verschmolzen und fransen auch beim Waschen nicht aus.

Bildet sich Kondenswasser am Schlauch? 2017-03-07T18:32:18+00:00

NEIN, an unserem Belüftungsschlauch bildet sich KEIN Kondenswasser.

Um Kondenswasser zur vermeiden, haben wir uns beim Schlauchmaterial für ein luftdurchlässiges Textilgewebe entschieden. Durch die ständige Durchdringung des Gewebes mit Luft, bildet sich keine Oberfläche, auf der Luftfeuchtigkeit kondensieren kann.

Kondenswasser kann sich nur niederschlagen, wenn das Material des Schlauchs aus luftdichtem Material besteht (z.B. aus luftundurchlässigem Gewebe, beschichtetem Gewebe, Kunststofffolie, usf.). Das Kondenswasser läuft dann am Schlauch herunter und tropft ab. Durch die permanente Feuchtigkeit veralgt der Schlauch in kurzer Zeit – wie im Bild unten zu sehen ist. Das Bild zeigt einen Belüftungsschlauch, dessen Gewebe luftdicht beschichtet ist. Man sieht das Wasser herunterlaufen und abtropfen. Auf der Oberseite des Schlauchs hat sich ein gründer Algenfilm gebildet.

Das von uns verwendete Material ist leicht luftdurchlässig. Deshalb können Sie sicher sein, dass unser Belüftungsschlauch nicht “schwitzt” und sich kein Kondenswasser auf der Oberfläche niederschlägt.

Schlauchbelüftung waschen und desinfizieren 2017-03-07T18:32:18+00:00

Der Belüftungsschlauch kann problemlos gewaschen und desinfiziert werden. Er kann dazu mit Reißverschlüssen in handliche Stücke geteilt werden.

Für die wirksame Desinfektion empfehlen wir entweder das Waschen mit einem desinfizierenden Waschmittel in Pulverform in der Waschmaschine oder die Desinfektion mittels Tauchbad (nach vorherigem Waschen).

Waschen in der Waschmaschine:

Waschtemperatur: 40 Grad.
Nicht über 40 Grad waschen!

Wir bieten ein geeignete Waschmittel zur gleichzeitigen Desinfektion an:
Flottenverhältnis 1:5 (Verhältnis Wäsche zu Wasser)
40g je kg Fassungsvermögen der Waschmaschine
Mindesthauptwaschzeit bei 40°C: 20 Minuten
VAH-gelistetes Waschmittel für chemothermische Wäschedesinfektion bei 40°C. Hervorragende Waschleistung und Fleckenentfernung.
Wirksamkeit: Desinfektionsverfahren gemäß dem Verbund für angewandte Hygiene – VAH, dem Robert-Koch-Institut – RKI (zur Listung angemeldete Verfahren) und Einzelzertifikate:

Verbund für angewandte Hygiene (VAH): Bakterien (incl. MRSA, VRE, MRGN), Hefepilze
Robert-Koch-Institut (RKI) AB (angemeldet): A: Bakterien, Mycobakterien, Hefepilze; B: Viren
Sporizide (volle sporizide Wirksamkeit gemäß Eurostandard EN 13704): Sporen: Bacillus subtilis, Bacillus cereus, Clostridium difficile

Desinfektion im Tauchbad

Wir bieten ein geeignetes Desinfektionsmittel zur Durchführung der Desinfektion per Tauchbad an:
Tauchbad nach vorheriger Reinigung bei mind. 20°C, max. 40°C
Einwirkzeit: 20 Minuten
Dosierung: 1%
Hervorragende mikrobiologische Wirksamkeit (getestet gemäß EN 1276, EN 13697, EN 1650).
Frei von Chlor, Phosphaten und Aldehyden.

Mikrobiologische Wirksamkeit gegen:

Pilze und Hefen
Candida spec.
Aspergillus spec.

Wirt: Geflügel
Behüllte Viren
Newcastle Krankheit, Paramyxovirus
Infektiöse Bronchitis, Coronavirus
Bluecomb Krankheit, Coronavirus
Infektiöse Laryngotracheitis, Herpesvirus
Marek’sche Krankheit, Herpesvirus
Klassische Geflügelpest, Orthomyxovirus
Geflügelleukose, Retrovirus
Geflügelarkomatose, Retrovirus
Geflügelpocken, Poxvirus
Unbehüllte Viren
Avian encephalomyelitis, Picornavirus
Infektious Bursal disease /Gumboro, Birnavirus
Stunting syndrom, Parvovirus
AvianAdenovirosis, Adenovirus
Egg drop syndrom, Adenovirus
Bakterien
Mykoplasmose: Mycoplasma species
Geflügeltyphus, Salmonella gallinarum pullorum
Geflügelcholera, Pasteurella multoida

Wirt: Schwein
Behüllte Viren
Klassische Schweinepest, Togavirus
TGE, Coronavirus
Aujeszky’sche Krankheit, Herpesvirus
Influenza, Myxovirus
PRRS, Arterivirus
Vesicular stomatitis, Rhabdovirus
Unbehüllte Viren
Maul und Klauenseuche, Picornavirus
Teschener Krankheit, Picornavirus
Bläschenkrankheit, Picornavirus
Vesikular exanthema, Calicivirus
Parvovirose, Parvovirus
Bakterien
Leptospirose, Leptospira interrogans
Atrophic rhinitis, Bordetella/ Pasteurella species
Brucellose, Brucella suis
Salmonellose, Salmonella species
Dysenterie, Treponema hydrodysenteria
Rotlauf, Erysipelothrix rhusiopathiae
Contagious plueropneumonia, Haemophilus pleuropneumonia

Wirt: Rind
Behüllte Viren
Vesicular stomatitis, Rhabdovirus
”Rinderpest”, Paramyxovirus
Lumpy skin disease, Poxvirus
Rift valley Fieber, Bunyavirus
Rinderleukose, Retrovirus
Infectious rhinotracheitis /Vulvovaginitis (IBR-IPV), Herpesvirus
Mucosal disease, Togavirus
Unbehüllte Viren
Bovines Adenovirus, Adenovirus
Maul- und Klauenseuche, Picornavirus
Bakterien
Contagious pleuropneumonia, Mycoplasma mycoides
Mycoplasma mastitis, Mycoplasma bovis
Leptospirosis, Leptospira interrogans
Brucellosis, Brucella species
Genital camphylobacter, Camphylobacter species
Dermatophilosis, Dermathophilus congolensis
Hämorrhagic septikaemia, Pasteurella multacida
Salmonellosis, Salmonella dublin
Mastitis agalactica, Steptococcus agalactica

Wirt: Schaf/Ziege
Behüllte Viren
Pest kleiner Wiederkäuer, Morbillivirus
Rift valley Fieber, Bunyavirus
Nairobi sheep disease, Bunyavirus
Pocken, Poxvirus
Lippengrind, Poxvirus
Maedi / Visna, Retrovirus
Lungenadenomatose, Enveloped Viruses
Unbehüllte Viren
Maul- und Klauenseuche, Picornavirus
Blauzungenkrankheit, Reovirus
Bakterien
Dermatophilosis, Dermathophilus congolensis
Brucellosis, Brucella species
Contagious agalactica, Mycoplasma agalactica
Salmonellosis, Salmonella abortus ovis
Listeriosis, Listeria
Atrophic rhinitis, Pasteurella multocida

Wirt: Pferd
Behüllte Viren
Vesikulärer stomatitis, Rhabdovirus
Infektiöse Anemie, Retrovirus
Equine influenza, Orthomyxovirus
Rhinopneumonitis, Herpesvirus
Pocken, Poxvirus
Equine viral arteritis, Togavirus
Equine encephalomyelitis (WEE, VEE, EEE), Togavirus
Unbehüllte Viren
Afrikanische Pferdepest, Reovirus
Bakterien
Dermatophilosis, Dermatophilus kongolensis
Contagious metritis, Taylorella equigentalis
Glandes, Pseudomonas mallei
Equine salmonellosis, Salmonella abortus equi
Strangles, Streptococcus equi
Mellioidosis, Pseudomonas pseudomalei

Es besteht zudem die Möglichkeit, den Belüftungsschlauch von unserem Waschservice reinigen zu lassen.
Wir erstellen Ihnen gerne ein Angebot.

Waschanleitung und Waschauftrag senden wir Ihnen auf Anfrage gerne zu.

 

Wie funktioniert der Einbau? 2017-03-07T18:32:18+00:00

Sie erhalten von uns alle Komponenten zur Montage des Lüfters, der Wetterschutzhaube (optional), des Steuergeräts und des Lüftungsschlauchs. Die Montage des Ventilators und der Seilaufhängung ist einfach auszuführen.

Da ein Mauerdurchbruch in tragenden Wänden einen Eingriff in die Statik des Hauses darstellt, empfehlen wir immer die Beratung durch einen Baustatiker. Gegebenenfalls kann der Einbau eines Fenstersturzes über dem Durchbruch das Problem auf einfache Art lösen. Steht dem Durchbruch nichts mehr im Wege, kann er manuell oder mit einem Kernbohrgerät (durch eine Fachfirma) ausgeführt werden.

Nach der Erstellung des Durchbruchs wird die passende mitgelieferte Wanddurchführung bündig in die Wand eingepasst. Sie schließt das Mauerwerk sauber ab und verhindert durch ihre glatte Oberfläche eine Verwirbelung der Luft vor dem Ventilator.

Der Anschluss des Ventilators und des Steuergeräts an das Stromnetz darf nur durch einen Elektriker erfolgen.

Der Ventilator und die Seilabhängungen werden mit Dübeln befestigt. Dabei ist auf den Verlauf von Leitungen (Strom/Wasser/Gas etc.) achten!

Ist alles vorbereitet, kann der Lüftungsschlauch einfach mit Clips in die gespannten Seile eingehängt werden. Der Schlauch wird mit einer Schlauchschelle am Ventilator angeschlossen. Sind die Komponenten alle installiert, kann die Anlage in Betrieb gehen.

Wie ist der Ablauf von Planung bis Einbau? 2016-05-19T17:03:57+00:00

Ablauf:

  1. Sie erhalten nach Absenden des Anfrageformulars ein unverbindliches Angebot von uns.
  2. Sagt Ihnen unser Angebot zu, kommen wir zu Ihnen, um die bauliche Situation vor Ort zu besprechen und zu vermessen. Den Aufwand dafür rechnen wir Ihnen beim Erwerb der Schlauchbelüftung auf den Kaufpreis an.
  3. Nach Auftragseingang fertigen wir genau nach unserem Aufmaß Ihren individuellen Belüftungsschlauch an. Zudem stellen wir passende Ventilatoren, Wanddurchführungen und Montagematerialien zusammen.
  4. Für die bauliche Vorbereitung wird Ihnen das Maß des Wanddurchbruchs mitgeteilt.
  5. Nach dem Test der Schlauchbelüftung in unserem Hause, bei dem wir u. a. die Funktion und die Strömungsgeschwindigkeit der Luft auf Tierhöhe überprüfen und nachjustieren, verpacken und versenden wir Ihre Schlauchbelüftung CAT 3000.
  6. Mit der beiliegenden Montageanleitung ist Ihnen der Einbau der Schlauchbelüftung problemlos mit einfachen Mitteln möglich.
  7. Die Schlauchbelüftung wird durch einen Elektriker angeschlossen.
  8. Und die Die CAT 3000 Schlauchbelüftung kann sofort in Betrieb genommen werden.
In welchen Farben gibt es den Schlauch der Stallbelüftung? 2016-02-17T16:04:22+00:00

Standardfarbe der Schlauchbelüftung ist Hellgrau. Für bunte Akzente kann er auch in Rot, Gelb, Blau oder Schwarz geliefert werden.

Läuft die Schlauchbelüftung das ganze Jahr hindurch? 2016-02-17T16:05:03+00:00

Ja, die Schlauchbelüftung läuft konstant das ganze Jahr hindurch, 24 Stunden am Tag an 365 Tagen im Jahr. Lediglich an sehr heißen Tagen im Sommer kann die Luftaustauschrate am Steuergerät stufenweise für einen zusätzlichen Kühleffekt hochgeregelt werden.

Läuft die Schlauchbelüftung auch im Winter? 2016-02-17T16:05:23+00:00

Ja, in jedem Fall. Da im Winter häufig alle Stalltüren und Öffnungen geschlossen werden, kommt es bei Ställen ohne Belüftung zu hoher Luftfeuchtigkeit (erkennbar an der Kondenswasserbildung an den Fenstern). Die Luftfeuchtigkeit wird durch die Schlauchbelüftung CAT3000 stark reduziert. Es strömt immer saubere trockene Frischluft in den Stall. Diese ist in jedem Fall gesünder als feuchte, mit Keimen und Ammoniak angereicherte Stallluft. Zudem wird der Liegekomfort durch trockeneres Stroh erhöht.

Unser Belüftungsschlauch besteht aus leicht luftdurchlässigem Gewebe. Das verhindert die Kondenswasserbildung am und im Schlauch – besonders im Winter.

Wie lange dauert der Einbau der Schlauchbelüftung? 2016-02-17T16:05:46+00:00

Bei einer Anlage von 15 Metern dauert der Einbau der Stallbelüftung ca. 5-6 Stunden (ohne Wanddurchbruch und Elektroinstallation).

Translate »