Schlauchbelüftung CAT 3000 in der Bullenmast bei Landshut, Bayern

Auf einer Länge von 32 Metern versorgt die Schlauchbelüftung CAT 3000 Mastbullen mit Frischluft. Mastbetriebe kennen das Problem: Sie erhalten Jungtiere aus unterschiedlichsten Betrieben. Die Behandlungskosten sind oft hoch, da der Eintrag von unterschiedlichsten fremden Keimen kaum zu vermeiden ist. Die Atemluft spielt dabei jedoch eine entscheidende Rolle. Je besser die Luft ist, desto mehr Energie können die Tiere auf die Bewältigung des Umzugsstresses und des Wachstums verwenden. Ein Vorteil, der sich bezahlt macht.

2018-08-07T15:17:38+00:00
Translate »